Benutzerspezifische Werkzeuge

Termine Landesmuseen Schloss Gottorf

Sa, 9. Dez. "Weihnachten im Karton"

Ein Programm zur Verkürzung der Adventszeit für Kinder ab 7 Jahren, bei der eine Weihnachtskrippe im Schuhkarton gestaltet wird.

Mehr…

Sa., 16. Dez.: Die Wichtel sind los!

Ein Programm zur Verkürzung der Adventszeit für Kinder im Alter zwischen 4 und 8 Jahren bietet die Stiftung im Dezember an. Am Sonnabend, 16.12, werden die Jungen und Mädchen von 14 bis 16 Uhr zu Weihnachtswichteln und kommen den Weihnachtsgeheimnissen von Schloss Gottorf auf die Spur.

Mehr…

Di., 19. Dez.: Feierabend-Führung durch die Exodus-Ausstellung

Zurzeit beleuchtet die viel beachtete „Exodus“-Ausstellung im Jüdischen Museum Rendsburg ein Kapitel der Landesgeschichte, mit dem Schleswig-Holstein mit zum Wegbereiter der Gründung des Staates Israel wurde. Am Dienstag, 19. Dezember, wird Claudia Kuhn um 17.30 Uhr eine Feierabendführung in der Exodus-Ausstellung anbieten.

Mehr…

Fr., 29. Dez.: Gottorfer Musik im Lutherjahr - "Bildhafte Musik" zum Abschluss

Das Jahr 2017 steht in ganz Deutschland im Zeichen des Reformationsjubiläums. Auf Schloss Gottorf wird zu diesem Anlass ab dem 9. Oktober 2017 die große Ausstellung „Luthers Norden“ gezeigt werden. Ab Mai 2017 wird es im kulturhistorischen Rundgang einen „Luther-Parcours“ geben. Entsprechend steht auch das Musikprogramm im Zeichen des Reformators Martin Luthers. Am Freitag, 29. Dezember, gastieren ab 19 Uhr in der Gottorfer Schlosskapelle Annegret Siedel, Barockvioline, und Margit Schultheiß, Orgel: Bildhafte Musik – Heinrich Ignaz Franz Bibers Rosenkranz-Sonaten. Eintritt 12 €, erm. 10 € (Karten: 04621-813 333 und Info/Kasse).

Mehr…

So., 4. Febr.: Finissage "René Schoemakers. Cranach Suite"

Sonntag, 4. Februar 2018, endet die Ausstellung "Cranach Suite". Künstler René Schoemakers und Kurator Dr. Christian Walda geben ab 11 Uhr Einblicke und Ausblicke. 2 € (zuzügl. Eintritt)

Mehr…

30. März - 2. April 2018: 8. Frühjahrsmarkt in Haithabu

Wenn nach dem langen Winter die Natur erwacht, beginnt auch der Handelsort Haithabu wieder zu leben. Die Türen werden weit geöffnet, um die ersten Sonnenstrahlen in die Häuser hineinzulassen. Überall herrscht rege Betriebsamkeit: Eine gute Zeit, einen Markt abzuhalten!

Mehr…

Artikelaktionen