Benutzerspezifische Werkzeuge

Termine Landesmuseen Schloss Gottorf

So., 29. April: Gottorfer Kutschfahrten - Auf den Spuren der Prinzessin

Die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen und Peper-Kutschfahrten bieten am Sonntag, 29. April, die „Gottorfer Kutschfahrten“ an. Beginn ist um 14 Uhr. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Mehr…

Di., 1. Mai: Handwerk im Experiment - aus Stämmen werden Planken

Handwerk im Experiment: »Mit Keil, Axt und Schlegel – aus Stämmen werden Planken« (Reinhard Erichsen, Kai Zausch), bei den Wikinger Häusern von 9 bis 17 Uhr.

Mehr…

Sa./So., 5. und 6. Mai: Zum Zuhören: »Was wir von Snorri wissen – Die Götter der Wikinger«

Zum Zuhören: »Was wir von Snorri wissen – Die Götter der Wikinger« Die Geschichtenerzählerin wartet jeweils um 11, 13 und 15 Uhr am Versammlungshaus (Urd Valdemarsdatter) bei den Wikinger Häusern.

Mehr…

So., 6. Mai.: Familienführung zum Nydamboot - Ein Schiff für die Götter

Das Museum für Archäologie bietet am Sonntag, 6. Mai, eine Familienführung an: "Ein Schiff für die Götter - das Nydamboot". Beginn ist um 11 Uhr, Treffpunkt: Kasse Schloss Gottorf. Kosten: 2 Euro zzgl Eintritt.

Mehr…

So., 6. Mai.: Überblicksführung durch das Eisenkunstguss Museum

Wer neugierig geworden ist und mehr über Gusseisen, den Werkstoff des 19. Jahrhunderts, erfahren will: Unsere qualifizierten Moderatoren bieten an jedem ersten Sonntag im Monat Überblicksführungen an.

Mehr…

Di., 8. Mai: Jüdisches Museum - „Als die Juden nach Deutschland flohen" (Buchvorstellung)

Hans-Peter Föhrding und Heinz Verfürth, Berlin, stellen am Dienstag, 8. Mai, um 19 Uhr im Jüdischen Museum Rendsburg ihr Buch vor: „Als die Juden nach Deutschland flohen – ein vergessenes Kapitel der Nachkriegsgeschichte“. Eintritt ist frei.

Mehr…

Do. bis So., 10. - 13. Mai: Zum Mitmachen - »Bogenschießen«

Zum Mitmachen: »Bogenschießen« (Sven Hopp) bei den Wikinger Häusern, täglich von 9 bis 17 Uhr.

Mehr…

Do., 10. Mai (Himmelfahrt): »Ein Thorshammer als Amulett aus Zinn gegossen«

Zum Mitmachen: »Ein Thorshammer als Amulett aus Zinn gegossen« (Sven Hopp) von 9 bis 17 Uhr bei den Wikinger Häusern.

Mehr…

Fr., 11. Mai: »Glas in der Glut – Perlen für den Trachtschmuck«

Handwerk im Experiment: »Glas in der Glut – Perlen für den Trachtschmuck« (Sven Hopp) am Freitag, 11. Mai, von 9 bis 17 Uhr bei den Wikinger Häusern.

Mehr…

Sa., 12. Mai: »Ein Thorshammer als Amulett aus Zinn gegossen«

Zum Mitmachen: »Ein Thorshammer als Amulett aus Zinn gegossen« (Sven Hopp) am Sonnabend, 12. Mai, von 9 bis 17 Uhr bei den Wikinger Häusern.

Mehr…

So., 13. Mai: »Glas in der Glut – Perlen für den Trachtschmuck«

Vorführung: Handwerk im Experiment mmit »Glas in der Glut – Perlen für den Trachtschmuck« (Sven Hopp) am Sonntag, 13. Mai, von 9 bis 17 Uhr bei den Wikinger Häusern.

Mehr…

So., 13. Mai: Gottorfer Landmarkt und Internationaler Museumstag

Der 13. Mai 2018 wird es wieder in sich haben. Zum 19. Mal findet auf der Schleswiger Museumsinsel der Gottorfer Landmarkt statt. Dann treffen Erzeuger und Aussteller von ökologischen und nachhaltigen Produkten sowie ökofairen Dienstleistungen wieder auf kreative Kunsthandwerker, Vereine und Verbände.

Mehr…

So., 13. Mai: Jüdisches Museum - Führung durch die Exodus-Ausstellung

Dr. Frauke Dettmer bietet am Sonntag, 13. Mai, um 12 Uhr eine Sonntagsführung durch die Sonderausstellung "Die Exodus-Affäre" an. Eintritt ist frei, Führungsgebühr: 2 Euro.

Mehr…

Mi., 16. Mai: Jüdisches Museum - „Exodus ’47: Fotografische Perspektiven auf ein historisches Ereignis“

Prof. Dr. Gerhard Paul, Historiker und Co-Kurator der Sonderausstellung "Die Exodus-Affäre", bietet am Mittwoch, 16. Mai, ab 19 Uhr im Jüdischen Museum Rendsburg einen Bildvortrag an: „Exodus ’47: Fotografische Perspektiven auf ein historisches Ereignis“. Der Eintritt ist frei.

Mehr…

Do., 17. Mai: After Work-Führung durch das Eisenkunstguss Museum

Neben den Überblicks- und Familienangeboten hat das Eisenkunstguss Museum weitere Highlights im Programm! Wer zum Beispiel bei einem Glas Sekt tiefer in die einzelnen Themenbereiche der Ausstellung einsteigen möchte, ist herzlich zur After Work-Führung am Donnerstag, 17. Mai, 18.30 Uhr eingeladen.

Mehr…

Sa. bis Mo., 19. - 21. Mai: Vorführungen und Mitmachaktionen am Pfingstwochenende

Vorführung Handwerk im Experiment: »Fladenbrot aus dem Kuppelofen – dem Wikingerbäcker über die Schulter geschaut« (Tjark–Erik Barkmann) und zum Mitmachen »Mit Erik Styrimathr hinaus aufs Haddebyer Noor…« Unser Bootsführer nimmt bei jeder Tour bis zu zehn „Rudersklaven“ an Bord. (Kai Zausch) von Sonnabend bis Pfingstmontag, 19. bis 21. Mai, jeweils von 9 bis 17 Uhr bei den Wikinger Häusern.

Mehr…

So., 20. Mai: Thementag Archäologie - Gottorfer Moorleichen

Ein Thementag Archäologie für die ganze Familie rund um die Gottorfer Moorleichen findet statt am Sonntag, 20. Mai, 12 bis 15 Uhr. Kosten: Museumseintritt. Treffpunkt: Moorleichenausstellung, 3. OG Schloss Gottorf.

Mehr…

So., 20. Mai: Familienführung durch das Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf

Seit Kurzem mischt ein kleines Schweinchen das Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf ganz schön auf. Doch wer ist dieser Vierbeiner und was hat ein gusseiserner Schmetterling mit Napoleon zu tun? Diese und weitere spannende Fragen werden im Rahmen der neuen Familienführung im Eisenkunstgussmuseum geklärt.

Mehr…

Di., 22. Mai: Das Geschenk der Tora - Feierabendführung im Jüdischen Museum

Eine Feierabendführung zu Schawuot findet statt am Dienstag, 22. Mai, ab 18 Uhr. Dann heißt es im Jüdischen Museum "Das Geschenk der Tora".

Mehr…

Sa./So., 26. und 27. Mai: Handwerk im Experiment - Bogenbauer und Geweihschnitzer

Handwerk im Experiment am Wochenende, 26. und 27. Mai, jeweils von 9 bis 17 Uhr: »Elchschaufel und Rentiergeweih – Spielsteine, Gewandnadeln und Kämme aus der Werkstatt des Geweihschnitzers« (Nils Wolpert) und »Langbögen für die Jagd –Bogenbaulehrlinge bei der Arbeit« (Reinhard Erichsen).

Mehr…

Artikelaktionen