Benutzerspezifische Werkzeuge
ÖFFNUNGSZEITEN
November bis März
Di-Fr 10-16 Uhr
Sa-So 10-17 Uhr

April - Oktober
Mo-Fr 10-17 Uhr
Sa-So 10-18 Uhr
 
Öffnungszeiten an den Feiertagen:
Heiligabend und 1. Weihnachtstag geschlossen
2. Weihnachtstag 10-17 Uhr geöffnet
Silvester und Neujahr geschlossen
 
Landesmuseen Schleswig-Holstein

Schlossinsel 1 | Schloss Gottorf
24837 Schleswig

+49(0)4621 - 813 222
service@schloss-gottorf.de

►WEGWEISER SCHLOSSINSEL

Programm 2. Halbjahr 2017

Programm 2. Halbjahr 2017

 

So., 3. Dez.: Kunstgespäch in der Cranach Suite

Ein Kunstgespräch mit René Schoemakers und Christian Walda in der Ausstellung "Cranach Suite" findet statt am Sonntag, 3. Dezember, 14 Uhr. 2 € (zuzügl. Eintritt)

Was
Wann 03.12.2017
von 14:00 bis 15:00
Termin übernehmen vCal
iCal

In zahlreichen Ausstellungen sind Martin Luther und damit auch Lucas Cranach dieses Jahr Thema in Ausstellungen, Büchern und Sendungen. Schloss Gottorf ist mit seinem bemerkenswerten Cranach-Bestand Leihgeber für die Ausstellung LUTHERS NORDEN – ab Mai 2017 im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald und ab Oktober 2017 auf Schloss Gottorf. Für diesen Zeitraum ist daher nur vier unserer Cranach-Werke im Cranachsaal ausgestellt.

Als künstlerische Intervention sind an dieser Stelle für acht Monate sechzehn Werke von René Schoemakers zu sehen, die einen kritischen Kontrast zu den fünfhundert Jahre älteren Werken ausmachen und mithin Luther und seine Ideologie ästhetisch kommentieren. Kaum ein Künstler ist geeigneter, die im Lutherjahr zuweilen unkritische Sicht auf die Reformation zu durchbrechen, als der Kieler Maler René Schoemakers. Der Lucas-Cranach-Preisträger von 2011 legt sein Hauptaugenmerk auf die lutherischen Forderungen nach Ausschließlichkeit und auf die ideologische Vehemenz im Allgemeinen.