Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Öffnungszeiten
Winterzeit im Freilichtmuseum Molfsee 

Aus konservatorischen Gründen müssen im Winter die Häuser des Freilichtmuseums geschlossen bleiben. Das Freigelände aber ist sonntags von 11 bis 16 Uhr geöffnet und lädt zu Spaziergängen ein.

In der Wintersaison wird deshalb ein reduzierter Eintritt erhoben: Erwachsene 3 Euro (ermäßigt 1,50 Euro).

Bei Schnee- und Eisglätte bleibt das Gelände geschlossen.

 

Freilichtmuseum Molfsee -
Landesmuseum für Volkskunde
Hamburger Landstraße 97
24113 Molfsee

+49(0)4621 - 813 222
service@schloss-gottorf.de

 

Winterzeit im Freilichtmuseum Molfsee

Winteridyll in Molfsee
 
Winteridyll in Molfsee

Das Freilichtmuseum Molfsee hat in der Winterzeit, wenn das Wetter es zulässt, an den Sonntagen von 11 bis 16 Uhr geöffnet und lädt zu Spaziergängen durch die Landschaften Schleswig-Holsteins ein. Allerdings müssen die Häuser aus konservatorischen Gründen geschlossen bleiben. Die Öffnung der unbeheizten Häuser im Winter ist problematisch und würde zudem einen Schmutz- und Feuchtigkeitseintrag bedeuten, der die unbewohnten Häuser nachhaltig schädigen würde. Bei Schnee- und Eisglätte bleibt das Gelände geschlossen.

Zusätzlich zu diesen regulären Sonntagsöffnungen bieten wir auch im Winter individuelle „Sonderöffnungen mit Führungen“ an, die von Gruppen gebucht werden können.

Die Winterzeit im Freilichtmuseum Molfsee beginnt traditionell am 1. November und dauert bis Ende März. In dieser Zeit wird ein reduzierter Eintritt erhoben. Erwachsene zahlen 3 Euro (ermäßigt 1,50 Euro).

Der Kiosk bietet im Winter an den Sonntagen zusätzlich Glühwein und heiße Schokolade an.

 

Bei Schnee- und Eisglätte bleibt das Gelände geschlossen.

Artikelaktionen