Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Öffnungszeiten
Winterpause im Freilichtmuseum.

Aus konservatorischen Gründen müssen im Winter die Häuser des Freilichtmuseums geschlossen bleiben. Das Freigelände aber lädt zum Spaziergang ein. Bis Ende März 2018 wird das Museum  jeweils sonntags von 11 bis 16 Uhr geöffnet sein.

In der Wintersaison wird deshalb ein reduzierter Eintritt erhoben: Erwachsene 3 Euro (ermäßigt 1,50 Euro).

Bei Schnee- und Eisglätte bleibt das Gelände geschlossen.

 

Freilichtmuseum Molfsee -
Landesmuseum für Volkskunde
Hamburger Landstraße 97
24113 Molfsee

+49(0)4621 - 813 222
service@schloss-gottorf.de

 

Veranstaltungen Molfsee

Auf dem 40 Hektar großen Gelände mit Wiesen, Gärten, Feldern und Teichen sind über 70 historische Gebäude, Hofanlagen und Mühlen der verschiedenen Landschaften Schleswig-Holsteins zu erleben. Mobiliar, Hausrat, Arbeitsgeräte aber auch Tiere, wie sie früher auf den Höfen gehalten wurden, machen das Freilichtmuseum Molfsee vor den Toren Kiels zu einem der beliebtesten Ausflugsziele in Schleswig-Holstein. Seit 2013 ist in Molfsee das Landesmuseum für Volkskunde angesiedelt und ist ein Museum der Stiftung Schloss Gottorf.

Bauernhäuser, Katen, Scheunen, Mühlen und Werkstätten des dörflichen Handwerks aus allen Landschaften Schleswig-Holsteins sind im Freilichtmuseum anzuschauen. Darüberhinaus bietet das Museum seinen Besuchern interessante Sonderveranstaltungen an. Zum abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm zählen neben großen Ausstellungen immer auch sonntägliche Sonderführungen, Kurse bei den Handwerkern oder Gastreferenten, Theateraufführungen der Niederdeutschen Bühne sowie mehrere Musikveranstaltungen.

Keine passenden Artikel für die Kollektion gefunden.

Artikelaktionen
Folge uns bei Facebook

Facebook Logo

Der Drathenhof - Das Restaurant am Museum

 

Der Drathenhof: Das Restaurant am Freilichtmuseum in Molfsee bei Kiel