Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Frische, Gesundheit und Blütenpracht

Bunt, vielfältig und informativ - der Gärntermarkt in Molfsee
 
Bunt, vielfältig und informativ - der Gärntermarkt in Molfsee

Am 29. und 30. April 2017 lädt der Gärtnermarkt vor den Toren Kiels im Freilichtmuseum Molfsee Blumenbegeisterte und Landeskultur-Interessierte ein. Das Freilichtmuseum gibt mit seinen historischen Bauernhäusern, den Gärten und naturgetreuen Nachbildungen typischer schleswig-holsteinischer Kulturlandschaften den idealen Rahmen für den pflanzenstarken Gärtnermarkt.

Im Frühling haben Vitamine und gesunde Lebensweise Hochkonjunktur. Nach der kalten Winterzeit gilt es neue Kraft zu tanken und dazu findet sich auf dem Gärtnermarkt 2017 manch eine Verführung. Spezialgärtnereien halten frische und getrocknete Kräuter bereit und dazu ein breites Angebot an Gemüsejungpflanzen. Wer sich gesund ernähren oder Garten und Terrasse in einen mediterranen Duft hüllen will, findet dazu eine große Auswahl. Die sommerliche Fruchtvielfalt nicht nur von Wildgehölzen hat Holger Abel in seinen Gelees und Fruchtaufstrichen eingefangen.

Gartenarbeit gilt als Fitnessprogramm für Körper und Geist. Vielfältige Bewegungsabläufe und die Freude am selbstbestimmten Arbeiten tragen sicher zur Renaissance der Gartenfreude bei.

Wer für den größeren Garten maschinelle Unterstützung und deshalb einen Aufsitzmäher sucht oder sich die Gartenarbeit mit einem Kleintrecker erleichtern will, findet bei Alfred Monreal Landtechnik ein breites Angebot. Auf den Wiesen des Freilichtmuseums können viele Fahrzeuge probegefahren werden – ein Spaß nicht nur für große und kleine Männer.

Vielfältig ist das Angebot an Sommerblumen, die Anfang Mai an geschützten Hauswänden und Terrassen schon ins Freie können. Bei frostgefährdeten Lagen sollte man mit dem Pflanzen bis nach den Eisheiligen Mitte Mai warten oder ein Abdeckvlies für evtl. Frostnächte bereit legen. Natürlich bringen die Gärtner eine große Fülle von Sommerblumen für jeden Geschmack und jeden Verwendungszweck mit zum Gärtnermarkt.

Daneben sind ausdauernde Stauden, Wildblumen, Kakteen und eine blühende oder immergrüne Gehölze vieler Gärtnereien zu sehen. Dekorative Gartenaccessoires wie z.B. Rankstäbe setzen die Pflanzen gekonnt in Szene. Gartenobjekte aus Eisen und Kupfer bereichern den Markt und die Gärten zuhause. 

 

Artikelaktionen