Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Sa./So., 16. und 17. Sept.: Bauernmarkt im Freilichtmuseum Molfsee

Regionale Erzeuger und Gäste bieten beim Bauernmarkt am Wochenende,16./17. September, ihre kulinarischen Produkte an: Gesundheit tütenweise mit frischem Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch.

Was
Wann 16.09.2017 09:00 bis
17.09.2017 18:00
Termin übernehmen vCal
iCal

Zum 21. Mal lädt das Freilichtmuseum Molfsee – Landesmuseum für Volkskunde zum beliebten Bauernmarkt ein. Mit dem Duft von frischem Brot aus dem Backhaus werden die Besucher am Wochenende, 16. und 17. September, empfangen. Geboten bekommen sie eine bunte Vielfalt an hochwertigen, zum großen Teil selbst erzeugten Produkten: erntefrisches Obst und Gemüse, Honig vom „Museumsimker“, Marmeladen aus Wild- und Gartenfrüchten, frische duftende oder getrocknete Kräuter und Gewürze, pikante oder milde Käsespezialitäten, Wildprodukten, Fruchtliköre und Obstweine, Fisch, Schinken und Wurst aus regionaler Produktion. Vom Museumsacker schnell in den Topf - Besucher können schnittfrisch Kohlköpfe erstehen.  Zum essbaren Angebot gesellen sich auf dem Markt Pflanzen, Wolle, Felle, Biokosmetik und Keramik.