Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Das neue Ausstellungs- und Eingangsgebäude in Molfsee

So in etwa soll sich der neue Museums-Komplex darstellen. copyright: ppp Lübeck
 
So in etwa soll sich der neue Museums-Komplex darstellen. copyright: ppp Lübeck

Vor den Toren Kiels entsteht ein neues Ausstellungs- und Eingangsgebäude für das Freilichtmuseum Molfsee - Landesmuseum für Volkskunde. Mit dem neuen Haus wird dem zentralen Museum für Volkskunde mit seinen bedeutenden Sammlungen ein moderner und ansprechender Rahmen gegeben. Für den Entwurf zeichnet das Büro ppp aus Lübeck, die Architekten Petersen Pörksen und Partner verantwortlich.

Mit der Errichtung eines Ausstellungs- und Eingangsgebäudes, das zur Wintersaison 2020 bezogen werden könnte, entsteht vor den Toren der Landeshauptstadt Kiel ein bedeutsamer Museumskomplex von großer überregionaler Strahlkraft. In dem Gebäude werden zukünftig die Ausstellungen des Landesmuseums für Volkskunde gezeigt. Ein Veranstaltungsraum sowie ein Raum für Kulturvermittlung werden für vielfältige Angebote zur Verfügung stehen. Außerdem lädt zukünftig eine Kaffeebar zum Verweilen und ein Shop zum Stöbern ein.

Artikelaktionen