Benutzerspezifische Werkzeuge

Gottorfer Ferienspäße gibt es hier zu entdecken

Welches Barock-Model stellt am schönsten alte Gemälde nach?
 
Welches Barock-Model stellt am schönsten alte Gemälde nach?

Garantiert ist für Jede/n etwas dabei: Geheimnisse um die Moorleichen lüften, einen "Mordfall" lösen, ein Zwergenabenteuer bestehen oder ein barockes Universum erforschen. Wir freuen uns auf Dich! Anmeldung ist erforderlich: telefonisch unter 04621/813-333 oder service@schloss-gottorf.de.

Zwei bis drei Mal pro Woche können Kinder während der Sommerferien sich auf der Schlossinsel in unbekannte Welten begeben, Schätze suchen oder in die Vergangenheit reisen. Offene Thementage bieten Abwechslung für die ganze Familie.

Alle Termine im Überblick:

 

Sa. + So., 19. + 20. August, 11.00 – 16.00 Uhr

"Vom Stein zum Schwein"  Bildhauerworkshop mit Imme Thiele

Inspiriert von Skulpturen und Gemälden, geht es mit Raspel und Säge ans Werk! Unter freiem Himmel entstehen so die verschiedensten frei gestalteten Tierfiguren aus Porenbeton. Dieser Werkstoff ist einfach zu bearbeiten und eignet sich gut zum ersten Ausprobieren der Kunst der Bildhauerei. Erlebe, wie in 2 Tagen aus einem einfachen Block Dein fantasievolles Tier entsteht.

Bitte Arbeitshandschuhe und Verpflegung mitbringen!

Treffpunkt: Kasse Schloss Gottorf

Kosten: 45,00 € p. P. (inkl. Eintritt und Material)

 

Di., 22. August, 11.00 – 13.00 Uhr

Barockes Universum. Auf Entdeckertour im Gottorfer Globus. – ab 8 Jahre

Bitte einsteigen, Platz nehmen und den Lauf der Sterne beobachten! Im 17. Jahrhundert war der über drei Meter große Gottorfer Globus weltberühmt. Außen wie eine Weltkugel bemalt, ist er im Inneren ein Himmel mit Sternenbildern, Fabeltieren und Sagengestalten verziert. Erkunde das alte Wunderwerk der Naturwissenschaft und Technik, anschließend kannst Du einen Taschenglobus anfertigen.

Treffpunkt: Kasse Schloss Gottorf

Kosten: 8,00 € p. P.

 

Fr., 25. August, 14.00 – 16.00 Uhr

Mord auf der Schlossinsel. Kinderkrimi zum Mitspielen und Mitraten. – ab 8 Jahre

Mache mit, bei einer spannenden Schnitzeljagd über die Schlossinsel. Wo ist die kleine Prinzessin, gibt es ein Verbrechen, vielleicht sogar einen Mord? Du wirst zu einem echten Detektiv, lernst Fingerabdrücke zu vergleichen und den Spuren des Entführers richtig nachzugehen. Hat die kleine Prinzessin vielleicht doch noch eine Chance? Finde es heraus und hilf den Fall aufzuklären!

Treffpunkt: Kasse Schloss Gottorf

Kosten: 8,00 €

 

Di., 29. August, 11.00 – 13.00 Uhr

Komm und spiel mit mir wie vor 500 Jahren! – ab 6 Jahre

Schnurrkater und Steckenpferd, das sind Dinge, die Du bestimmt nicht kennst. Mit solchen und ganz anderen Sachen spielten die Kinder im Mittelalter. Beim Ausprobieren dieser Spielgeräte kannst Du Geschick, Wagemut und Schnelligkeit beweisen.

 

Treffpunkt: Kasse Schloss Gottorf

Kosten: 8,00 €

 

Mi., 30. August, 14.00 – 16.00 Uhr

Das Geheimnis der Moorleichen – ab 10 Jahre

Lüfte das Geheimnis der 2000 Jahre alten Moorleichen: Wer waren diese Menschen? Wie sind sie dorthin gekommen? Naturwissenschaftliche Experimente erklären, was Forscher über das Moor wissen und warum die eisenzeitlichen Moorleichen so gut erhalten sind.

Treffpunkt: Kasse Schloss Gottorf

Kosten: 8,00 €

 

 

 

 

 



 

 

 


 

 

Artikelaktionen
INFORMATION & ANMELDUNG

Bildung/Vermittlung
Telefon 04621 - 813 233
vermittlung@
schloss-gottorf.de

Kasse/Information
04621 - 813 222
service@schloss-gottorf.de

Programme zum Download

Hier finden Sie alle Angebote und Veranstaltungen als Faltblatt zum Download ►