Benutzerspezifische Werkzeuge

Polymertiefdruck: Kurs muss vorerst entfallen

— abgelaufen

Der am 11./12. Februar geplante Radierlkurs mit dem Hamburger Künstler Sven Wohlgemuth muss vorerst entfallen.

Am Wochenende11./12. Februar ist auf Schloss Gottorf der Hamburger Künstler Sven Wohlgemuth zu Gast und wird einen Kunstkurs zur Bönsch“ Ouvertüre“anbieten.

 

In den letzten Jahren wurde viel geforscht, um auch moderne Medien, wie Fotografie und digitale Arbeitsweisen in die Radierung mit einzubeziehen. Mit Hilfe von Polymerfilmen ist es möglich diese modernen Medien auch im manuellen Tiefdruck zu nutzen. Auf Kupferplatten, mit lichtempfindlichem Film beschichtet, belichten die Kursteilnehmer ihre Zeichnungen, Malereien, Fotos oder am Computer bearbeitete Bildelemente.

 

Die Technik der Collage findet besondere Berücksichtigung. Die so entstehenden Druckplatten können danach wie klassische Radierplatten gedruckt, aber auch mit anderen Techniken weiter bearbeitet werden.

 

Termin: Samstag, 11.02. + Sonntag, 12.02.2017, 11 – 17 Uhr

Kosten pro Person: 150,– € (inkl. Eintritt, eventuell zzgl. Material nach Verbrauch)

 

Eine Anmeldung bis zum 03. Februar ist erforderlich unter 04621 813-333 oder service@schloss-gottorf.de.
Artikelaktionen