Benutzerspezifische Werkzeuge

Kunstworkshop: "Plastik: Ein Kunst-Stoff?"

— abgelaufen
Kursleiterin und Künstlerin Heide Klencke
 
Kursleiterin und Künstlerin Heide Klencke

Ein Kunstworkshop für Erwachsene zum Thema "Plastik: Ein Kunst-Stoff?" mit Heide Klencke findet am Wochenende 25. und 26. November jeweils von 10 bis 18 Uhr statt. Anmeldung über LAG unter lag-kunst@t-online.de

Plastik ist verpönt: Städte versuchen, die Benutzung von Stofftaschen weiträumig einzuführen, Biologen warnen: die Meere sind überbelastet mit Plastikmüll, Kunststoffe bereiten enorme Schwierigkeiten bei der Entsorgung. Und natürlich haben wir Künstler lieber Holz, Lehm, Papier oder auch Metall in den Händen.

Trotzdem oder gerade deswegen wollen wir uns mit diesem so weit verbreiteten Material „Kunststoff“ auseinandersetzen. Plastik ist nicht nur lästig, sondern auch bunt, flexibel, billig und leicht in beschaffen, bietet uns also vielfältige Möglichkeiten, auch seine ästhetischen Qualitäten zu erkunden – und zu hinterfragen.

Bitte Kunststoff in allen (interessanten) Erscheinungsformen mitbringen, z.B.: alte Klarsichthüllen, Flaschenverschlüsse, Fundstücke vom Strand, plastiktaugliche Säge und Plastikkleber.

Teilnehmerbeitrag: 40 Euro, für LAG-Mitglieder 30 Euro (Inkl. Eintritt und Material)

 

Anmeldung über LAG unter lag-kunst@t-online.de

Artikelaktionen