Benutzerspezifische Werkzeuge

„Luther.upgrade 2017.0“ in der Schlosskapelle

— abgelaufen
Volker Linhardt
 
Volker Linhardt

Volker Linhardt gibt am Freitag, 24. Februar, 16 Uhr, das nächste Konzert in der Gottorfer Schlosskapelle. Sein Orgelkonzert zum Lutherjahr trägt den Titel „Luther.upgrade 2017.0“. Passend zum Reformationsjubiläum spannt Linhardt den Bogen von der Zeit Martin Luthers bis in die Gegenwart und präsentiert Werke der Alten Musik bis zu modernen Kompositionen.

So erklingt Musik des Hamburger Komponisten Johann Adam Reincken, der ein Mitbegründer der Oper am Gänsemarkt war. Von Jan Pieterszoon Sweelinck ist die berühmte Echo-Fantasie zu hören, und von dem großen französischen Komponisten der Revolutionszeit Claude Balbastre spielt Linhardt die Fantasie über die Marseillois. Dazu spielt er eigene Improvisationen zu einem Choral von Martin Luther.

Der Organist und Komponist Volker Linhardt studierte an den Hochschulen Bayreuth und Hamburg und absolvierte ein Orgel- und Improvisationsstudium am Königlichen Konservatorium Den Haag/Amsterdam. Er war Stipendiat des Schleswig-Holstein-Musik-Festivals und des Landes Nordrhein-Westfalen und ist seit 2010 Kantor an St. Marien in Rendsburg.

Der Eintritt ist wie immer frei, eine Kollekte wird erbeten.  

Artikelaktionen