Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Ein belebendes Element

Seit 1979 hat es sich der Förderkreis Kloster Cismar zur Aufgabe gemacht, für die Belebung und Verschönerung der Cismarer Klosteranlage einzutreten. Gefördert wird das kulturelle Leben, indem man in Cismar hochkarätige Konzerte, Lesungen und nicht zuletzt das Klosterfest veranstaltet oder unterstützt.

Das Aushängeschild des Förderkreises ist das alljährlich am zweiten Wochenende im August stattfindende Klosterfest mit seinem Kunsthandwerkermarkt. An die 100 Aussteller bieten auch in diesem Jahr zum nunmehr 33. Mal vom 10. bis 12. August fast ausschließlich selbst hergestellte Waren an, vieles entsteht sogar vor Ort während des dreitägigen Klosterfestes.  Das 1980 von Hartmut Koch (+) ins Leben gerufene Fest lockt mittlerweile Jahr für Jahr bis zu 80.000 Besucher an.

Organisiert wird das Klosterfest vom Förderkreis, der bereits über 550 Mitglieder stark ist. Der Jahresbeitrag für Einzelmitglieder beträgt 15 Euro, Ehepaare zahlen 25 Euro pro Jahr.

Der Vorstand der Förderkreises Kloster Cismar:
(aktualisiert Juli 2012)
Förderkreis Kloster Cismar e.V., c/o Hinter dem Kloster 33, 23743 Cismar 
Vorsitzender: Bernd Picker, foerderkreis@cismar.de
Stellv. Vorsitzender: Jörg-Peter Scholz 
Schatzmeister: Matthias Scholz
Schriftführerin: Sabine Höft-Dammer
Beisitzer: Detlef Ewald, Hilde Fischer, Manfred Krell, Michael Scheil, Ralph Steinhausen.

Artikelaktionen