Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
ÖFFNUNGSZEITEN

Jüdisches Museum Rendsburg

Di–Sa 12 bis 17 Uhr
So 10 bis 17 Uhr

oder nach  Vereinbarung

Prinzessinstraße 7–8
24768 Rendsburg
+49(0)4331 44043-0

info@jmrd.de

Besuchen Sie auch unser Eisenkunstgussmuseum Büdelsdorf: Die Eintrittskarte des Jüdischen Museums Rendsburg berechtigt Sie zum Besuch des Eisenkunstgussmuseums in den nächsten 7 Tagen.

KulTour

Sonntags ist der Eintritt ins Jüdische Museum Rendsburg, ins Eisenkunstgussmuseum und in die Museen im Kulturzentrum frei - inklusive Gratis-Kaffee.

 

 

Kammerkonzert: „Entartete Musik“

Erwin Schulhoff
 
Erwin Schulhoff

Ein ganz besonderes Programm erwartet die Zuhörerinnen und Zuhörer des 4. KAMMERKONZERTS im April – und auch ein besonderer Ort sowie ein besonderer Termin: „Entartete Musik“ – Zum 80. Jahrestag der gleichnamigen Ausstellung anlässlich der Reichsmusiktage 1938 steht als Titel über den Werken von Schulhoff, Krasá, Waldau und Translateur, die am Sonntag, 22. April, um 11.15 Uhr im Betsaal des Jüdischen Museums in Rendsburg erklingen werden.


Selbst vor den Künsten machte die nationalsozialistische Ideologie nicht halt. Diffamiert wurde der Jazz genauso wie als nicht systemkonform eingestufte Titel aus Schlager und Operette, vor allem aber stand die Musik jüdischer Komponisten am Pranger. Unter dem Titel „Entartete Musik“ wurde im Mai 1938 während der Düsseldorfer Reichsmusiktage eine Ausstellung eröffnet, die als „abschreckende Schau“ gedacht war.

Mit dem Programm des 4. KAMMERKONZERTS wollen die Musiker und Musikerinnen des Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchesters das Schicksal und Schaffen einiger der vielen ermordeten und vertriebenen Musiker lebendig werden lassen und diese einst verbotenen Klänge zu Gehör bringen.

Programm:

Erwin Schulhoff

Sonate für Flöte und Klavier, op. 61, WV 86

Hans Krása

Passacaglia und Fuge für Streichtrio

Hans Krása

Tanz für Streichtrio

Harry Waldau

Serenade d’Amour

 

MIT

Stefanie Schrödl

Peter Geilich

Marcus Honegger

Susanne Hagedorn

Beate Pflüger

Andreas Deindörfer

 

Artikelaktionen