Benutzerspezifische Werkzeuge

Zwei Landesmuseen unter einem Dach

Schloss Gottorf in Schleswig ist Sitz zweier Landesmuseen. Die Sammlungen der Kunst und Kulturgeschichte reichen vom hohen Mittelalter bis zur Kunst der Gegenwart. Die Archäologie ist Archiv für 120 000 Jahre Landesgeschichte und Schaufenster der aktuellen Forschung. Zur Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf gehören zudem das Landesmuseum für Volkskunde am Standort Molfsee bei Kiel, fünf weitere Museen und ein Forschungsinstitut: das Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie (ZBSA).

Die Anfänge der Dörfer - Mittelalter-Ausstellung

Schleswig-Holstein im Mittelalter

Das Mittelalter bildet einen der Schwerpunkte in den Ausstellungen auf Schloss Gottorf. Das Archäologische Landesmuseum präsentiert im 1. Obergeschoss das Alltagsleben der Menschen.

► WEITER

Artikelaktionen