Benutzerspezifische Werkzeuge

Zwei Landesmuseen unter einem Dach

Die Museumsinsel Schloss Gottorf in Schleswig ist Sitz zweier Landesmuseen. Die Sammlungen der Kunst und Kulturgeschichte reichen vom hohen Mittelalter bis zur Kunst der Gegenwart. Die Archäologie ist Archiv für 120 000 Jahre Landesgeschichte und Schaufenster der aktuellen Forschung. Zur Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf gehören zudem das Freilichtmuseum Molfsee bei Kiel, fünf weitere Museen und ein Forschungsinstitut: das Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie (ZBSA).

Lübecker Winni Schaak hinterlässt eindrucksvolle Spuren

Zwei Sonnenstelen für den Barockgarten

Einen passenderen Zeitpunkt für die Übergabe ihres Geschenks an das Museum für Kunst und Kulturgeschichte hätte die Gesellschaft für Metallskulpturen-Unikate e.V. nicht wählen können. Zehn Jahre nach Eröffnung des Gottorfer Barockgartens feierten am 15. Juni 2017 das Museum und die in Hamburg ansässige Gesellschaft die Enthüllung zweier Sonnenstelen, abstrakte Skulpturen des Lübecker Bildhauers Winni Schaak. Und das, auch da stimmte das Timing perfekt, bei strahlendem Sonnenschein.

► WEITER

Intervention im Gottorfer Cranach-Saal

René Schoemakers. CRANACH SUITE

In Vorbereitung auf die Luther-Ausstellung zeigt das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte „René Schoemakers. Cranach Suite.“ Der Kieler Künstler René Schoemakers (geb. 1972) zeigt bis 4. Februar 2018 Werke im Cranach-Saal von Schloss Gottorf, in denen er auf Cranachs Kunst der Reformation antwortet. Lucas Cranach d.Ä., ein enger Freund und Vertrauter Martin Luthers, war einer der erfindungsreichsten Streiter für den neuen Glauben.

► WEITER

Bogenbauer, Glasperlenmacher und die Schmiede kommen

Vielseitiges Programm bei den Häusern

Große Wikingermärkte, Vorführungen in der Reihe Handwerk im Experiment oder die Treffen von Seglern oder Jägern sorgen während der Saisonmonate für eine abwechslungsreiche Belebung im historischen Freigelände des beliebten Museums.

► WEITER

Saison startet wieder im Frühjahr 2018

Globus und Barockgarten in der Winterpause

Nach einer erfolgreichen Sommersaison gehen der Globus und der Barockgarten in die Winterpause und werden wieder fit gemacht, um ab Frühjahr 2018 wieder die Besucherinnen und Besucher von Schloss Gottorf zu empfangen.

► WEITER

Prof. Monika Grütters und Torsten Albig auf Schloss Gottorf

Staatsministerin für Kultur zu Gast auf der Museumsinsel

Einer Parteiveranstaltung der Landes-CDU am Montagabend in Büdelsdorf hatten es die Landesmuseen auf Schloss Gottorf zu verdanken, dass die Staatsministerin für Kultur, Prof. Monika Grütters, gestern in Begleitung von Torsten Albig und Anke Spoorendonk die Museumsinsel besuchte. Eine wichtige Rolle spielte dabei auch der Masterplan Schloss Gottorf, der bekanntlich jeweils zur Hälfte aus Landes- und aus Bundesmitteln finanziert wird.

► WEITER

Ministerin Spoorendonk kam zum Auftakt des Neubaus nach Molfsee

Der erste Spatenstich ist getan!

Offizieller Start für den Bau des neuen Ausstellungs- und Eingangsgebäudes im Freilichtmuseum Molfsee: Schleswig-Holsteins Kulturministerin Anke Spoorendonk packte beim Spatenstich mit an, als einzige Frau unter fünf Männern. Für zehn Millionen Euro wird in den nächsten knapp drei Jahren im Landesmuseum für Volkskunde ein Museumsensemble entstehen, dass erstmals seit Gründung des beliebten Freilichtmuseums einen ganzjährigen Besuch ermöglichen wird.

► WEITER

Sinnvolle Ergänzung zu den Führungen

Neue Entdeckerbögen für die Wikinger Häuser

Pünktlich zum Saisonstart bietet das Wikinger Museum Haithabu erstmals einen Entdeckerbogen für das historische Gelände und die Wikinger Häuser an. Er wendet sich an Schüler ab der dritten Klasse, die eigenständig das Gelände und den rekonstruierten Siedlungsabschnitt erkunden wollen. Nutzen können ihn auch Familien und Kinder, die sich gemeinsam auf eine spannende Entdeckungsreise durch Haithabu begeben wollen. Der Arbeitsbogen ist als sinnvolle Ergänzung zu den Führungen angelegt, kann aber auch ohne Führung eingesetzt werden.

► WEITER

Artikelaktionen