Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Veranstaltungen Haithabu

Sa. bis Mo., 19. - 21. Mai: Vorführungen und Mitmachaktionen am Pfingstwochenende (von 19.05.2018 09:00 bis 21.05.2018 17:00)
Vorführung Handwerk im Experiment: »Fladenbrot aus dem Kuppelofen – dem Wikingerbäcker über die Schulter geschaut« (Tjark–Erik Barkmann) und zum Mitmachen »Mit Erik Styrimathr hinaus aufs Haddebyer Noor…« Unser Bootsführer nimmt bei jeder Tour bis zu zehn „Rudersklaven“ an Bord. (Kai Zausch) von Sonnabend bis Pfingstmontag, 19. bis 21. Mai, jeweils von 9 bis 17 Uhr bei den Wikinger Häusern.
Sa./So., 26. und 27. Mai: Handwerk im Experiment - Bogenbauer und Geweihschnitzer (von 26.05.2018 09:00 bis 27.05.2018 17:00)
Handwerk im Experiment am Wochenende, 26. und 27. Mai, jeweils von 9 bis 17 Uhr: »Elchschaufel und Rentiergeweih – Spielsteine, Gewandnadeln und Kämme aus der Werkstatt des Geweihschnitzers« (Nils Wolpert) und »Langbögen für die Jagd –Bogenbaulehrlinge bei der Arbeit« (Reinhard Erichsen).
Sa., 26. Mai: »Wilde Kräuter und Wikingerbrot« - eine Kräuterwanderung (von 26.05.2018 13:30 bis 26.05.2018 16:30)
Zum Mitmachen: »Wilde Kräuter und Wikingerbrot«. Eine Kräuterwanderung für Erwachsene und Kinder am Sonnabend, 26. Mai, von 13.30 bis 16.30 Uhr kreuz und quer durch Haithabu. Die gesammelten Kräuter werden in Fladenbroten verarbeitet und im traditionellen Lehmofen gebacken (Volker Karl Lindenberg, Dana Kall). Anmeldung unter: 04621/813–133. Kosten: 15 €
Di., 29. Mai: »Wilde Kräuter und Wikingerbrot« - eine Kräuterwanderung (von 29.05.2018 13:30 bis 29.05.2018 16:30)
Zum Mitmachen: »Wilde Kräuter und Wikingerbrot«. Eine Kräuterwanderung für Erwachsene und Kinder am Dienstag, 29. Mai, von 13.30 bis 16.30 Uhr kreuz und quer durch Haithabu. Die gesammelten Kräuter werden in Fladenbroten verarbeitet und im traditionellen Lehmofen gebacken (Volker Karl Lindenberg, Dana Kall). Anmeldung unter: 04621/813–133. Kosten: 15 €
Fr. bis So., 1. - 3. Juni: Hauswerk und Handwerk in Haithabu (von 01.06.2018 09:00 bis 03.06.2018 17:00)
Vorführung »Zwischen Herdstelle und Werkstatt – Hauswerk und Handwerk in Haithabu» (IG FrüHer) von Freitag, 1. Juni, bis Sonntag, 3. Juni, während der Öffnungszeiten der Wikinger Häuser (9 bis 17 Uhr).
Fr., 1. Juni: Treffpunkt Haithabu - Von Götterzwist und Götterlist (von 01.06.2018 17:30 bis 01.06.2018 19:00)
Treffpunkt Haithabu am Freitag, 1. Juni: »Von Götterzwist und Götterlist – Wie Odin zu seiner Weisheit und Thor zu seinem Hammer kam« (Volker Karl Lindenberg), 17.30–19.00 Uhr.
Sa./So., 9. und 10. Juni: Amboss, Hammer und Zange – Eisen geformt im Schmiedefeuer (von 09.06.2018 09:00 bis 10.06.2018 17:00)
Vorführung Handwerk im Experiment »Amboss, Hammer und Zange – Eisen geformt im Schmiedefeuer« (Die Schmiede der Gruppe Regin aus Dänemark) am Wochenende, 9. bis 10. Juni, während der Öffnungszeiten der Wikinger Häuser, 9 bis 17 Uhr.
So., 10. Juni: Haithabu und der Fernhandel im 9. und 10. Jahrhundert (von 09.06.2018 11:00 bis 09.06.2018 12:00)
Sonntagsführung in Haithabu mit Dr. Volker Hilberg am 10. Juni, ab 11 Uhr: »Mit Ottar und Wulfstan auf Fahrt. Haithabu und der Fernhandel im 9. und 10. Jahrhundert«. Treffpunkt: Museum.
Sa./So., 16. und 17. Juni: Zum Mitmachen und Handwerk im Experiment (von 16.06.2018 09:00 bis 17.06.2018 17:00)
Umfangreiches Programm am Wochenende, 16. und 17. Juni, bei den Wikinger Häusern, jeweils von 9 bis 17 Uhr: Handwerk im Experiment »Gießen, Treiben und Strecken – Kostbarkeiten aus der Werkstatt des Goldschmieds« (Anne Gudme, Niels Gunni Vase) sowie zum Mitmachen mit Sven Hopp »Bogenschießen« und »Ein Thorshammer als Amulett aus Zinn gegossen«.
Sa./So., 23. und 24. Juni: Zum Mitmachen für Kinder (von 23.06.2018 09:00 bis 24.06.2018 17:00)
Zum Mitmachen bei den Wikinger Häusern für Kinder am Wochenende, 23. und 24. Juni, von 9 bis 17 Uhr: »Wir nähen Lederbeutel für Münzen, Hacksilber und Krimskrams« (Axel Gieger).
Sa., 23. Juni: Theaterstück von Hànars fraendir »Der Fluch des Wikingers«. (von 23.06.2018 18:00 bis 23.06.2018 19:00)
Am Sonnabend, 23. Juni, von 18 bis 19 Uhr findet bei den Wikinger Häusern der Treffpunkt Haithabu statt mit dem neuen Theaterstück von Hànars fraendir: »Der Fluch des Wikingers«.
So., 24. Juni: Theaterstück von Hànars fraendir »Der Fluch des Wikingers«. (von 24.06.2018 18:00 bis 24.06.2018 19:00)
Am Sonntag, 24. Juni, von 18 bis 19 Uhr findet bei den Wikinger Häusern der Treffpunkt Haithabu statt mit dem neuen Theaterstück von Hànars fraendir: »Der Fluch des Wikingers«.
29. Juni bis 8. Juli: Vorführung - Handwerkstechniken in Haithabu (von 29.06.2018 09:00 bis 08.07.2018 17:00)
Vorführung von Freitag, 29. Juni, bis Sonntag, 8. Juli, bei den Wikinger Häusern, jeweils von 9 bis 17 Uhr: »Mit Bernstein und Holz, Leder und Wolle – Handwerkstechniken in Haithabu» (Michael Brueggemann u. a.)
Sa./So., 30. Juni und 1. Juli: Handwerk im Experiment - Fladenbrot aus dem Kuppelofen (von 30.06.2018 09:00 bis 01.07.2018 17:00)
Handwerk im Experiment am Wochenende, 30. Juni und 1. Juli, jeweils von 9 bis 17 Uhr bei den Wikinger Häusern: »Fladenbrot aus dem Kuppelofen – dem Wikingerbäcker über die Schulter geschaut« (Tjark–Erik Barkmann)
Do., 5. Juli: Feierabendführung - Abendliche Zeitreise in die Welt der Wikinger (von 05.07.2018 17:30 bis 05.07.2018 19:00)
Treffpunkt Haithabu am Donnerstag, 5. Juli, von 17.30 bis 19 Uhr: »Abendliche Zeitreise in die Welt der Wikinger«. Feierabendführung mit Theaterszenen (Museumsleiterin Ute Drews und Midgaard Skalden).
Sa., 7. Juli: Malen bei den Galloways – Aquarellworkshop in Haithabu (von 07.07.2018 10:00 bis 07.07.2018 17:00)
Natur-Genuss-Festival: »Malen bei den Galloways – Aquarellworkshop in Haithabu« mit Aquarellmaler Max Höppner. Sonnabend, 7. Juli, 10–17 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz des Wikinger Museum Haithabu. Bitte bringen Sie Aquarellfarben, Pinsel, Papier und einen Klappstuhl mit. Anmeldung bis 30. Juni unter 0170/3242316. Kosten: 80 € inkl. Natur-Genuss-Mittagsbuffet, Material kann für 15 € gestellt werden.
So., 8. Juli: Auf den Spuren der Landschaftsgeschichte in Haithabu (von 08.07.2018 14:00 bis 08.07.2018 15:00)
Archäologisch–botanische Führung am Sonntag, 8. Juli, ab 14 Uhr: »Auf den Spuren der Landschaftsgeschichte in Haithabu« (Dr. Helmut Kroll), Treffpunkt: Museum.
Di., 10. Juli: Sommerferienspaß - Spurensuche in Haithabu (von 10.07.2018 11:00 bis 10.07.2018 13:00)
In den Sommerferien gibt es wieder ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Familien. Kommt nach Haithabu und taucht in die faszinierende Welt der Wikinger ein! Lernt die geheimnisvollen Runen kennen, geht auf eine spannende Spurensuche oder kämpft beim Walkürenrennen um Ruhm und Ehre! Informationen und Buchung aller Veranstaltungen unter 04621/813–133 oder service@schloss–gottorf.de
Mi., 11. Juli: »Ein Thorshammer als Amulett aus Zinn gegossen« (von 11.07.2018 09:00 bis 11.07.2018 17:00)
Zum Mitmachen: »Ein Thorshammer als Amulett aus Zinn gegossen« (Sven Hopp) am Mittwoch, 11. Juli, von 9 bis 17 Uhr bei den Wikinger Häusern.
12. bis 15. Juli: Sommermarkt in Haithabu bei den Wikinger Häusern (von 12.07.2018 09:00 bis 15.07.2018 17:00)
Sommermarkt in Haithabu vom 12. bis 15. Juli, jeweils von 9 bis 17 Uhr bei den Wikinger Häusern. Handwerker und Händler aus dem Nord– und Ostseegebiet zeigen ihr Können und bieten ihre Waren feil. Eine gute Gelegenheit, handgefertigte Waren zu erwerben.
Artikelaktionen