Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Öffnungszeiten
Wikinger Häuser Haithabu

1. April bis 31. Oktober 2017
täglich von 9 - 17 Uhr

Unser Ausstellungsgebäude wird bis zum April 2018 umgebaut. In dieser Zeit findet das Wikinger-Leben während der Sommermonate unter freiem Himmel bei den Wikinger Häusern statt.

Am Haddebyer Noor 5

24866 Busdorf
+49(0)4621 - 813 222 oder
service@schloss-gottorf.de

► Eintrittspreise

 

Haithabu: Zeitreise in die Welt der Wikinger

Ein echter Blickfang ist der begehbare Warenkubus
 
Ein echter Blickfang ist der begehbare Warenkubus

Das Wikinger Museum Haithabu gehört zu den bedeutendsten archäologischen Museen in Deutschland. Und auch wenn die Ausstellungsgebäude des Museums bis April 2018 saniert und modernisiert werden, müssen Haithabu-Fans nicht auf die Ausstellung verzichten: Ab Mitte April 2017 sind Exponate sechs Monate lang im Museum Danmarks Borgcenter in Vordingborg zu sehen.

Einzigartige Originalfunde und innovative Vermittlungsmedien bilden das Grundgerüst für eine spannende Reise in das frühstädtische Leben vor 1000 Jahren. Mit den Exponaten, da ist sich Keld MØller Hansen von Danmarks Borgcenter sicher, stelle man auch ein Stück dänische Kulturgeschichte aus. Da Vordingborg und MØn in der Wikingerzeit eine wichtige Handelsroute darstellten und das Museum diese Geschichte bereits zeige, ist die Haithabu-Ausstellung ab kommendem Frühjahr in bester Gesellschaft, sagt Keld MØller Hansen: "Wir wollen unseren Gästen zeigen, dass Haddeby etwas ganz und gar einzigartiges war, eine Handelsmetropole und die Stadt der Wikingerkönige."

Deutschlands einziges Wikingermuseum in Haithabu gibt es seit mehr als 30 Jahren. Am Rande des historischen Halbkreiswalls von Haithabu erbaute das Archäologische Landesmuseum Schloss Gottorf 1985 Deutschlands erstes Schaufenster für die vielseitige und spannende Kultur der Wikinger. Seitdem machten mehr als vier Millionen begeisterte Besucher das Wikinger Museum Haithabu zu einer der erfolgreichsten Kultureinrichtungen im Norden. Nun muss das Museum wegen Umbauarbeiten eine Zwangspause einlegen, die Wikinger Häuser aber sind ab 1. April 2017 wieder geöffnet.

Hunde dürfen nicht auf das Gelände der rekonstruierten Häuser. Es gibt vor den Einrichtungen aber "Hundeparkplätze" mit Trinknäpfen.

Artikelaktionen