Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten

Unser Ausstellungsgebäude wird bis zum April 2018 umgebaut. In dieser Zeit findet das Wikinger-Leben während der Sommermonate unter freiem Himmel bei den Wikinger Häusern statt, die am 1. April 2017 wieder öffnen.


Wikinger Häuser Haithabu
1. April bis 31. Oktober 2017
täglich von 9 - 17 Uhr

Am Haddebyer Noor 5

24866 Busdorf
+49(0)4621 - 813 222 oder
service@schloss-gottorf.de

► Eintrittspreise


 

Auf den Spuren der Wikinger in Haithabu

Die berühmte Drachenkopfnadel aus Haithabu
 
Die berühmte Drachenkopfnadel aus Haithabu

Das Wikinger Museum liegt in unmittelbarer Nähe der historischen Stätte. Die vollkommen neukonzipierte und umgebaute Ausstellung gibt anhand archäologischen Fundmaterials und unter Einsatz innovativer Vermittlungstechniken eine atmosphärisch dichte Schilderung der Lebensverhältnisse in der frühen Stadt Haithabu: Originalfunde, rekonstruierende Modelle und moderne Medien lassen die Siedlungsgeschichte Haithabus und den Alltag der Bewohner lebendig werden. So wird Haithabu als zentraler Handelsplatz im Norden in das weit reichende Netz frühmittelalterlicher Handelswege einbezogen.
In der Schiffshalle kann der Besucher in das frühmittelalterliche Hafenleben eintauchen und den Wikingern auf der Landebrücke begegnen. Hier gibt es das beachtliche Wrack eines wikingerzeitlichen Kriegsschiffs zu bestaunen, das einst das schnellste Gefährt auf der Ostsee war. Das legendäre Bootkammergrab gewährt Einblicke in die kostbare Bestattung eines mächtigen Kriegsherrn. Die neue Dauerausstellung im Wikinger Museum behandelt weiterhin Themen wie Haushalt, Verteidigung, Bestattung sowie Handel und Handwerk. Wer hätte gedacht, dass die Handelsmetropole nicht nur eigene Münzen prägte,  sondern hier auch massenhaft Glasperlen hergestellt wurden? Zu bereits seit Jahren von Besuchern bestaunten Originalobjekten kommen im neuen Wikinger Museum zahlreiche Fundobjekte, die erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden. Sie sind Zeugen der Weiterentwicklung der Wikingerforschung am Haddebyer Noor, die es zwischen 1980er Jahren und heute gegeben hat.
Die Ausstellungstexte sind selbstverständlich sowohl in deutscher als auch in dänischer und englischer Sprache.

Artikelaktionen
Das Buch zur Ausstellung

Haithabu Fernhandelszentrum zwischen den Welten
14, 80 €  zzgl. Porto und Versand 
► Bestellen

WMH Cover