Benutzerspezifische Werkzeuge
Öffnungszeiten
Unser Ausstellungsgebäude wird bis zum April 2018 umgebaut. In dieser Zeit findet das Wikinger-Leben während der Sommermonate unter freiem Himmel bei den Wikinger Häusern statt, die am 1. April 2017 wieder öffnen.


Wikinger Häuser Haithabu
1. April bis 31. Oktober 2017
täglich von 9 - 17 Uhr

Am Haddebyer Noor 5

24866 Busdorf
+49(0)4621 - 813 222 oder
service@schloss-gottorf.de

► Eintrittspreise


 

Wikinger-Workshops zur Feierabend-Zeit

Hannes Hirsch bringt Gästen die Herrstellung von Spanschachteln bei.
 
Hannes Hirsch bringt Gästen die Herrstellung von Spanschachteln bei.

Workshops nach Feierabend zu wikingerzeitlichem Handwerk: Das Wikinger Museum Haithabu bietet am Dienstag und Mittwoch, 29. und 30. August, jeweils von 17 bis 20 Uhr zwei jeweils zweitägige Workshops zu Handwerkstechniken der Wikingerzeit an: „Spanschachteln und Holzbehältnisse zur Wikingerzeit“" und „Textiltechnik der Wikingerzeit".

Bei den Ausgrabungen in Haithabu bargen die Archäologen zahlreiche Spanschachteln. Diese Holzbehältnisse waren teilweise reich verziert und konnten vielseitig eingesetzt werden. Vor diesem Hintergrund führt Hannes Hirsch in die Geschichte der Spanschachteln, ihrer Formen, Material und Verwendung ein. Anschließend fertigen die Teilnehmer ihre eigene Spandose. Unter fachkundiger Anleitung werden die Arbeitsschritte wie die Herstellung eines Spanes, das Biegen, Vernähen, Einpassen der Böden usw. ausführlich erklärt und geübt. Die Teilnehmer sollten ein scharfes Schnitzmesser, Stemmeisen (unterschiedliche Breiten), Zwingen, Bohrer, Schleifpapier und eine Segelmachernadel mitbringen. Das Material (vorgebogene Späne, Holznägel, Birkenwurzel) kann für 35,00 Euro erworben werden.

Ein weiterer Workshop unter der Leitung von Maria Åhrén befasst sich mit den Textiltechniken der Wikingerzeit. Sie begibt sich auf die Spuren des Textilhandwerks in Haithabu und stellt die verschiedenen Techniken vor. Anschließend erlernen die Teilnehmer die Kunst der Nadelbindung und beginnen mit der Fertigung einer Socke oder eines Fäustlings. Dicke Strickwollgarne (Stricknadeln 6 –7), eine große Stopfnadel – vorzugsweise aus Knochen oder Horn - und Wolle in unterschiedlicher Stärke sollten mitgebracht werden.

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen wird um eine Anmeldung bis zum 21. August unter service@schloss-gottorf.de oder Tel. 04621/813-133 gebeten. Die Teilnahme kostet jeweils 52 € pro Person und ggf. Material.

Das Mindestalter für den Spanschachtel-Workshop beträgt 12 Jahre, für den Textil-Workshop sollte man mindestens 10 Jahre alt sein.
Ort: Wikinger Häuser Haithabu
Termin: 29. und 30. August, 17 – 20 Uhr
Fotos:
Spanschachtel-Workshop mit Hannes Hirsch © Wikinger Museum Haithabu 2017
Textil-Workshop mit Maria Åhrén © Wikinger Museum Haithabu 2017

Artikelaktionen