Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Öffnungszeiten
Unser Ausstellungsgebäude wird bis zum Frühjahr 2018 umgebaut. Wir freuen uns, Sie ab 1. April 2018 wieder in unserem Museum begrüßen zu dürfen.
Dann haben auch wieder die Wikinger Häuser geöffnet, die zurzeit in der Winterpause sind.

Wikinger Häuser Haithabu
1. April bis 31. Oktober 2018
täglich von 9 - 17 Uhr

Am Haddebyer Noor 5

24866 Busdorf
+49(0)4621 - 813 222 oder
service@schloss-gottorf.de

► Eintrittspreise


 

Taufe und Stapellauf für Wikingerboot

— abgelaufen
Kai Zausch bei der Arbeit
 
Kai Zausch bei der Arbeit

Wenn an diesem Wochenende in Haithabu die Herbstmesse ihre Türen öffnet, ist die beliebte Traditionsveranstaltung auch Rahmen für ein attraktives Begleitprogramm: Seit März hat Kai Zausch während der Sommermonate in Haithabu ein Wikingerschiff gebaut. Am Sonntag wird es getauft und zu Wasser gelassen. Dazu wird zum ersten Mal auch das Freiglände während der Herbstmesse von 9 bis 17 Uhr geöffnet bleiben - bisher bedeutete die Veranstaltung im Museum zugleich das Ende der Freisaison.

Wenn zum ersten Mal seit 1000 Jahren in der Wikingersiedlung am Haddebyer Noor wieder ein Schiff nahezu nach alter Art und Sitte gebaut wird, dann ist das auch ein besonderes Rahmenprogramm wert. Museumsleiterin Ute Drews hat für das kommenden Wochenende rund um das nun fertig gestellte Boot zusätzlich zur Herbstmesse ein interessantes Programm auf die Beine gestellt:

Sonnabend, 1. November:

11 Uhr: Schiffsschmiede – einen Sommer lang Bootsbauer in Haithabu; Vortrag von Kai Zausch

12 Uhr: Spaziergang in das historische Gelände von Haithabu
(Treffpunkt am Glockenturm)

14 Uhr: Wikingerschiffe und literarische Überlieferung: Altisländische sagas; Vortrag von Dr. Alexandra Pesch

15 Uhr: Spaziergang in das historische Gelände von Haithabu (Treffpunkt am Glockenturm)

Sonntag, 2. November:

11 Uhr: Taufe und Stapellauf des in Haithabu gebauten Wikingerschiffs (Wikinger Häuser Haithabu)
Stimmungsvoller Abschluss „Schiffsschmiede Haithabu“

12 Uhr: Spaziergang in das historische Gelände von Haithabu
(Treffpunkt am Glockenturm)

14 Uhr: Wikingerschiffe und literarische Überlieferung: Altisländische sagas; Vortrag von Dr. Alexandra Pesch

15 Uhr: Spaziergang in das historische Gelände von Haithabu (Treffpunkt am Glockenturm)



Daten zum Schiff:

Schiffstyp: Tendring

Länge: 9,13 m

Breite: 2,05 mSeitenbordhöhe: 0,66 m
Segelfläche: 18 m2
Bauzeit: April – Oktober 2014 | Arbeitsstunden: 3.000 | Kosten: 71.000,00 €
Projektleitung: Ute Drews
Bootsbauer: Kai Zausch
Projektunterstützung: Handwerksgesellen auf Wanderschaft, Wikingergruppe Opinn Skjold, „Wikinger“ aus Haithabu
Anzahl der Riemen: 10

Besatzungsstärke: 5 - 12

Artikelaktionen
Info

Kære museumsgæster!

Vores udstillingslokaler er lukkede indtil April 2018 på grund af et omfattende renoveringsarbejde.

 

Dear Visitors!

Due to extensive renovation work, our exhibition building will remain closed until April 2018.

 

Facebook Logo

Folge uns auf Facebook

Frühjahrsmarkt 2018

Frühjahrsmarkt 2018