Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Faszination Haithabu – Faszination Wikinger

Wohl kaum ein Ort in Europa präsentiert die Wikingerkultur so modern und vielseitig wie das Wikinger Museum Haithabu vor den Toren Schleswigs. Erst vor einem Jahr erhielt Haithabu im Museum eine spektakuläre neue Ausstellung, im historischen Freigelände laden sieben Wikingerhäuser und eine Landebrücke dazu ein, das Wikingerleben mit allen Sinnen zu erfahren.

Handelsort Haithabu erwacht aus dem Winterschlaf

Saison-Auftakt an Ostern: Frühjahrsmarkt

Nach dem Winter kehrt wieder das Leben in die Gassen und Häuser der Wikinger-Siedlung am Noor ein: Am Osterwochenende, 18. bis 21. April, findet der 4. Frühjahrsmarkt rund um die Wikinger Häuser des Handelsortes statt. Museumsleiterin Ute Drews und ihr Team haben sich wieder ein buntes Programm einfallen lassen, um jeweils von 9 bis 17 Uhr die Zeit der Wikinger begreifbar zu machen.

► WEITER

Wikinger Museum und Wikinger Häuser wieder täglich ab 9 Uhr geöffnet

Haithabu: Zeitreise in die Welt der Wikinger

Das Wikinger Museum Haithabu gehört zu den bedeutendsten archäologischen Museen in Deutschland. Am Rande der ehemaligen Handelsmetropole der Wikinger präsentiert die moderne Ausstellung spektakuläre Funde und stellt diese in den historischen Kontext der Zeit vor 1000 Jahren. Das Museum und die Wikinger Häuser im Freigelände sind bis zum 31. Oktober 2014 täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

► WEITER

Ab 1. April ist auch das Freigelände täglich ab 9 Uhr geöffnet

Wieder jede Menge Programm bei den Häusern

Auf dem 26 Hektar großen Gelände am Haddebyer Noor, umgeben von einem riesigen Halbkreiswall, errichteten die Wikinger vor über 1000 Jahren eine der frühesten Städte des Nordens. Für das Wikinger Museum Haithabu wurde auf der Basis der Originalbefunde ein kleiner Siedlungsausschnitt der ehemals pulsierenden Handelsstadt neu errichtet. Die Wikinger Häuser werden ab dem 1. April wieder täglich ab 9 Uhr geöffnet sein.

► WEITER

Auf Zeitreise mit Midgaard Skalden

Alltagsleben im frühen Mittelalter

Unter den Dächern von Haithabu leben am Wochenende, 10. und 11. Mai, wieder Mitglieder der Gruppe Midgaard Skalden. In den rekonstruierten Häusern werden sie den Besuchern das Alltagsleben in einer frühen Stadt präsentieren. Museum und Häuser sind täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

► WEITER

Artikelaktionen