Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Sternbilder

Begibt der Besucher sich in den Globus, blickt er in den nördlichen Sternenhimmel mit über tausend Sternen, deren Größe ein Maß für die vom Betrachter auf der Erde wahrgenommene Helligkeit ist.
Eine Umdrehung des Globus simuliert in acht Minuten 24 Stunden, die Zeit in der sich die Erde einmal um ihre Achse dreht.
Im Inneren des Globus befindet sich eine umlaufende hölzerne Bank, die bis zu zwölf Personen Platz bietet. Die Besucher werden zu einer Reise durch den Fixsternenhimmel eingeladen und durchlaufen hierbei auch alle Tierkreiszeichen.
Die Sternbilder sind mit lateinischen Namen bezeichnet, da ihre Wurzeln in der Zeit der Antike liegen. Schon damals haben sie die Menschen mit ihren phantastischen Geschichten verzaubert. Begibt der Besucher sich in den Globus, blickt er in den nördlichen Sternenhimmel mit über tausend Sternen, deren Größe ein Maß für die vom Betrachter auf der Erde wahrgenommene Helligkeit ist.

Artikelaktionen
Das Buch zum Globus

Der Gottorfer Globus









Das Buch zum
Gottorfer Globus (11,90 €)
ZUM BESTELLFORMULAR