Benutzerspezifische Werkzeuge

Publikationsreihen

Schriften des Archäologischen Landesmuseums

Band 1:
Dagmar Unverhau, Das Danewerk 1842. Beschreibung und Aufmaß (1988)

Band 2:
Carsten Müller-Boysen, Kaufmannsschutz und Handelsrecht im frühmittelalterlichen Nordeuropa (1990)

Band 3:
Dagmar Unverhau/Kurt  Schietzel (Hrsg.), Das Danewerk in der Kartographiegeschichte Nordeuropas (1993)

Band 4:
Güde Bemmann/Jan Bemmann, Der Opferplatz von Nydam. Die Funde aus den älteren Grabungen: Nydam-I  und Nydam-II. Band 1: Text mit Beiträgen von A. Kromann†, H. Paulsen, P. Vang Petersen, F. Rieck und D. Sim; Band 2: Katalog und Tafeln (1998)

Band 5:
Dagmar Unverhau (Hrsg.), „Hochachtungsvoll Ihrer Autorität ergebenster Gustav Schwantes“. Der Briefwechsel zwischen Gustav Schwantes und Johanna Mestorf 1899 bis 1909 und seine Verwendung im Prioritätsstreit mit Friedrich Knorr (2000)

Band 6:
Hartwig Lüdtke/Kurt  Schietzel (Hrsg.), Handbuch zur mittelalterlichen Keramik in Nordeuropa. Band 1–3 (2001)

Band 7:
Claus Ahrens, Die frühen Holzkirchen Europas. Band 1–2 (2001)

Band 8:
Klaus Brandt/Michael Müller-Wille/Christian Radtke (Hrsg.), Haithabu und die frühe Stadtentwicklung im nördlichen Europa. Internationale Fachkonferenz der Deutschen Forschungsgemeinschaft in Verbindung mit dem Archäologischen Landesmuseum, Schleswig, 25.–27.09.1998 (2002)

Band 9:
Daumen und Kellaren – Tumiany i Kielary. Band 1: Felix Jakobson, Die Brandgräberfelder von Daumen und Kellaren im Kreise Allenstein, Ostpr. Bearb. u. hrsg. von A. Bitner-Wróblewska, C. von Carnap-Bornheim, J. Ciglis, V. Hilberg u. W. Nowakowski (2009); Band 2: Volker Hilberg, Masurische Bügelfibeln. Studien zu den Fernbeziehungen der völkerwanderungszeitlichen Brandgräberfelder von Daumen und Kellaren (2009)

Band 10:
Klaus Brandt (Hrsg.), Hollingstedt an der Treene. Ein Flusshafen der Wikingerzeit und des Mittelalters für den Transitverkehr zwischen Nord- und Ostsee (2012)

Band 11:
Thorsten Lemm, Die frühmittelalterlichen Ringwälle im westlichen und mittleren Holstein (2013)

Band 12:
Alexandra Pesch, Die Kraft der Tiere. Völkerwanderungszeitliche Goldhalskragen und die Grundsätze germanischer Kunst. Unter Mitarbeit von Jan Peder Lamm, Maiken Fecht und Barbara Armbruster. Zugleich Kataloge des Römisch-Germanischen Zentralmuseums 47 (2015)

Band 13:
Dagmar Unverhau, Ein anderes Frauenleben. Teilband 1 u. 2: Dagmar Unverhau, Johanna Mestorf (18281909) und „ihr“ Museum vaterländischer Altertümer bei der Universität Kiel (2015); Teilband 3: Dagmar Unverhau (Hrsg.) in Zusammenarbeit mit Fritz Wolter (†), „Streben ist Leben“. Das Tagebuch der Johanna Mestorf als Kustodin 1873 bis 1891 (2015)

 

Schriften des Archäologischen Landesmuseums Ergänzungsreihe

Band 1:
Claus von Carnap-Bornheim (Hrsg.), Kontakt – Kooperation – KonfliktGermanen und Sarmaten zwischen dem 1. und 4. Jahrhundert nach Christus (2003)

Band 2:
Klaus Brandt/Hans Joachim Kühn (Hrsg.), Der Prahm aus dem Hafen von Haithabu; Beiträge zu antiken und mittelalterlichen Flachbodenschiffen. Vorträge des Wissenschaftlichen Kolloquiums Schleswig 16.–17. November 2002 (2004)

Band 3:
Claus von Carnap-Bornheim/Herwig Friesinger (Hrsg.), Wasserwege: Lebensadern – Trennungslinien. Vorträge des 15. Internationalen Symposiums Grundprobleme der frühgeschichtlichen Entwicklung im mittleren Donauraum (2005)

Band 4:
Angelika Abegg-Wigg/Andreas Rau (Hrsg.), Aktuelle Forschungen zu Kriegsbeuteopfern und Fürstengräbern im Barbaricum. Internationales Kolloquium unterstützt durch Carlsbergfondet, Schleswig 15.–18. Juni 2006 (2008)

Band 5:
Martin Segschneider (Hrsg.), Ringwälle und verwandte Strukturen des ersten Jahrtausends n. Chr. an Nord- und Ostsee. Internationales Symposium Föhr 2005 (2009)

Band 6:
Oliver Grimm/Alexanda Pesch (Hrsg.), The Gudme/Gudhem Phenomenon. Papers presented at a workshop organized by the Centre for Baltic and Scandinavian Archaeology (2011)

Band 7:
Oliver Grimm/Ulrich Schmölcke (Hrsg.), Hunting in northern Europe until 1500 AD. Old traditions and regional developments, continental sources and continental influences (2013)

Band 8:
Alexandra Pesch/Ruth Blankenfeldt (Hrsg.), Goldsmith Mysteries. Archaeological, pictorial and documentary evidence from the 1st millennium AD in northern Europe (2012)

Band 9:
Angelika Abegg-Wigg/Nina Lau (Hrsg.), Kammergräber im Barbaricum. Zu Einflüssen und Übergangsphänomenen von der vorrömischen Eisenzeit bis in die Völkerwanderungszeit (2014)

Band 10:
Claus von Carnap-Bornheim (Hrsg.), Quo vadis? Status and Future Perspectives of Long-Term Excavations in Europe (2014)

Band 11:
Oliver Grimm/Alexandra Pesch (Hrsg.), Archäologie und Runen. Fallstudien zu Inschriften im älteren Futhark. Beiträge zum Workshop am Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie (ZBSA) in Schleswig am 3./4. Februar 2011 (2015)

 

Untersuchungen und Materialien zur Steinzeit in Schleswig-Holstein

Band 1:
Jürgen Hoika/Jutta Meuerers-Balke (Hrsg.), Beiträge zur frühneolithischen Trichterbecherkultur im westlichen Ostseegebiet. 1. Internationales Trichterbecher-Symposium in Schleswig 1985 (1994)

Band 2:
Sönke Hartz, Die Steinartefakte des endmesolithischen Fundplatzes Grube Rosenhof LA 58 (2000)

Band 3:
Harald Lübke, Die steinzeitlichen Fundplätze Bebensee LA 26 und LA 76, Kreis Segeberg Teil 1. Die Steinartefakte. Technologisch-ergologische Studien zum Nordischen Frühneolithikum (2000)

Band 4:
Jörg Ewersen, Die Tierknochenfunde aus der neolithischen Siedlung Heidmoor, Kreis Segeberg. Untersuchungen zur Fauna eines jungsteinzeitlichen Fundplatzes unter besonderer Berücksichtigung wirtschaftshistorischer Aspekte (2007)

Ab Band 5: Untersuchungen und Materialien zur Steinzeit in Schleswig-Holstein und im Ostseeraum

Band 5:
Mara-Julia Weber, From technology to tradition - Re-evaluating the Hamburgian-Magdalenian relationship (2012)

Band 6:
Stefanie Klooß, Mit Einbaum und Paddel zum Fischfang. Holzartefakte von endmesolithischen und frühneolithischen Küstensiedlungen an der südwestlichen Ostseeküste (2015)

Band 7:
Aikaterini Glykou, Neustadt LA 156. Ein submariner Fundplatz des späten Mesolithikums und des frühesten Neolithikums in Schleswig-Holstein. Untersuchungen zur Subsistenzstrategie der letzten Jäger, Sammler und Fischer an der norddeutschen Ostseeküste (2016)

Band 8:
Daniel Groß, Welt und Umwelt frühmesolithischer Jäger und Sammler. Mensch-Umwelt-Interaktion im Frühholozän in der nordmitteleuropäischen Tiefebene (2017)

 

Die Ausgrabungen in Haithabu

Band 1:
Herbert Jankuhn, Die Wehranlagen der Wikingerzeit zwischen Schlei und Treene (1937)

Band 2:
Wolfgang Hübener, Die Keramik von Haithabu (1959)

Band 3:
W. Herre/G. Nobis/H. Requate/G. Siewing, Die Haustiere von Haithabu (1960)

Band 4:
Ulrich Schaefer, Anthropologische Untersuchung der Skelette von Haithabu (1963)

Band 5:
Thorsten Capelle, Der Metallschmuck von Haithabu. Studien zur wikingischen Metallkunst (1968)

Band 6:
Heiko Steuer, Die Südsiedlung von Haithabu (1974)

Band 7:
Ingrid Ulbricht, Die Geweihbearbeitung in Haithabu (1978)

Band 8:
Karl-Ernst Behre, Ernährung und Umwelt der wikingerzeitlichen Siedlung Haithabu. Die Ergebnisse der Untersuchungen der Pflanzenreste (1983)

Band 9:
Walter Janssen, Die Importkeramik von Haithabu (1987)

Band 10:
Petra Westphalen, Die Eisenfunde von Haithabu (2002)

Band 11:
Florian Westphal, Holzfunde von Haithabu (2007)

Band 12:
Sunhild Kleingärtner, Der Pressmodelfund aus dem Hafen von Haithabu (2007)

Band 13:
Joachim Schultze, Haithabu – Die Siedlungsgrabungen I. Methoden und Möglichkeiten der Auswertung (2008)

Band 14:
Sven Kalmring, Der Hafen von Haithabu (2010)

Band 15:
Ute Arents/Silke Eisenschmidt, Die Gräber von Haithabu (2010)

Band 16:
Claus von Carnap-Bornheim (Hrsg.), Studien zu Haithabu und Füsing. Birte Anspach, Die Bleifunde von Haithabu; Andres S. Dobat, Füsing (2010)

Band 17:
Hartwig Lüdtke, Die einheimische Keramik aus dem Hafen von Haithabu (2013)

Band 18:
Inga Hägg, Textilien und Tracht in Haithabu und Schleswig (2015)

 

Berichte über die Ausgrabungen in Haithabu

Band 1:
Kurt Schietzel/Adelhart Zippelius, Die archäologischen Befunde (1963–1964)/Zur Frage der Dackonstruktion bei den Holzbauten von Haithabu (1969)

Band 2:
Karl-Ernst Behre/Hans Reichstein, Untersuchungen des botanischen Materials der frühmittelalterlichen Siedlung Haithabu/Untersuchungen an Geweihresten des Rothirsches (Cervus elaphus L.) aus der frühmittelalterlichen Siedlung Haithabu (Ausgrabung 1963–1964)(1969)

Band 3:
Ole Crumlin-Pedersen, Das Haithabuschiff (1969)

Band 4:
Torsten Capelle u.a., Das archäologische Fundmaterial I der Ausgrabung Haithabu 1963–1964 (1970)

Band 5:
Untersuchungen zur Technologie des Eisens (1971)

Band 6:
K.-D. Hahn u.a., Das archäologische Fundmaterial II der Ausgrabung Haithabu (1973)

Band 7:
Hans Reichstein/Maike Tiessen, Untersuchungen an Tierknochenfunden (1974)

Band 8:
Michael Müller-Wille, Das Bootskammergrab von Haithabu (1976)          

Band 9:
Gesine Schwarz-Mackensen, Die Knochennadeln von Haithabu (1976)

Band 10:
Joh. Lepiksaar/Dirk Heinrich, Untersuchungen an Fischresten aus der frühmittelalterlichen Siedlung Haithabu (1977)

Band 11:
Dieter Eckstein/Hermann Helmuth u.a., Untersuchungen zur Anthropologie, Botanik und Dendrochronologie (1978)

Band 12:
Birgit Arrhenius/Christian Brade u.a., Das archäologische Fundmaterial III der Ausgrabung Haithabu (1978)

Band 13:
Wilfried Wendt, Untersuchungen an Skelettresten von Hunden (1978)

Band 14:
Heid G. Resi, Die Specksteinfunde aus Haithabu (1979)

Band 15:
Cornelia Becker, Untersuchungen an Skelettresten von Haus- und Wildschweinen aus Haithabu (1980)

Band 16:
Kurt Schietzel, Stand der siedlungsarchäologischen Forschung in Haithabu – Ergebnisse und Probleme (1981)

Band 17:
Friederike Johansson, Untersuchungen an Skelettresten von Rindern aus Haithabu (Ausgrabung 1966–1969)

Band 18:
Bärbel Borth-Hoffmann/H. Stümpel u.a., Archäometrische Untersuchungen (1983)

Band 19:
Hans Drescher u.a., Das archäologische Fundmaterial IV (1984)

Band 20:
Inga Hägg, Die Textilfunde aus dem Hafen von Haithabu (1984) 

Band 21:
Willy Groenman-van Waateringe, Die Lederfunde von Haithabu (1984)

Band 22:
Hans Reichstein/Harald Pieper, Untersuchungen an Skelettresten von Vögeln aus Haithabu (Ausgrabung 1966–1969) (1986)

Band 23:
Heidemarie Hüster, Untersuchungen an Skelettresten von Pferden aus Haithabu (Ausgrabung 1966–1969) ( 1986)

Band 24:
Friederike Johansson/Heidemarie Hüster, Untersuchungen an Skelettresten von Katzen aus Haithabu (Ausgrabungen 1966–1969) (1987)

Band 25:
Dietrich Hoffmann u.a., Hollingstedt – Untersuchungen zum Nordseehafen von Haithabu/Schleswig (1987)

Band 26:
Petra Westphalen, Die Eisenschlacken von Haithabu. Ein Beitrag zur Geschichte des Schmiedehandwerks in Nordeuropa (1989)

Band 27:
Maria Dekówna u.a., Das archäologische Fundmaterial V (1990)

Band 28:
Heid G. Resi, Die Wetz- und Schleifsteine aus Haithabu (1990)

Band 29:
Inga Hägg, Die Textilfunde aus der Siedlung und aus den Gräbern von Haithabu (1991)

Band 30:
Hans Reichstein, Die wildlebenden Säugetiere von Haithabu (Ausgrabungen 1966–1969 und 1979–1980) (1991)

Band 31:
Volkmar Schön, Mühlsteine von Haithabu und Schleswig. Ein Beitrag zur Entwicklungsgeschichte des mittelalterlichen Mühlenwesens in Nordwesteuropa (1995)

Band 32:
Peter Steppuhn, Die Glasfunde von Haithabu (1997)

Band 33:
Alfred Geibig/Harm Paulsen, Das archäologische Fundmaterial VI. Die Schwerter aus dem Hafen von Haithabu. Pfeil und Bogen in Haithabu (1999)

Band 34:
H. Vierck/M. Koktvedgaard-Zeitzen/B. R. Armbruster/K. Schietzel, Das archäologische Fundmaterial VII (2002)

Band 35:
Untersuchungen an Skelettresten von Tieren aus dem Hafen von Haithabu (2007)

Band 36:
Daniel A. Hepp/ Ralf Wiechmann/Harm Paulsen/Helmut Kroll/David M. Wilson, Das archäologische Fundmaterial VIII (2007)

 -Die Reihe ist mit Bericht 36 abgeschlossen -

Ausgrabungen in Schleswig. Berichte und Studien

Band 1:
Peter Caselitz/Dagmar Unverhau/Volker Vogel, Ausgrabungen in Schleswig (1983)

Band 2:
Kurt Köster, Pilgerzeichen und Pilgermuscheln von mittelalterlichen Santiagostraßen (1983)

Band 3:
Ingrid Ulbricht, Die Verarbeitung von Knochen, Geweih und Horn im mittelalterlichen Schleswig (1984)

Band 4:
Hartwig Lüdtke, Die mittelalterliche Keramik von Schleswig. Ausgrabung Schild 1971–1975 (1985)

Band 5:
Norbert Spahn, Untersuchungen an Skelettresten von Hunden und Katzen aus dem mittelalterlichen Schleswig (1986)

Band 6:
Dirk Heinrich, Untersuchungen an mittelalterlichen Fischresten aus Schleswig (1987)

Band 7:
Ursula Bracker u.a., Das archäologische Fundmaterial I (1989)

Band 8:
Heidemarie Hüster, Untersuchungen an Skelettresten von Rindern, Schafen, Ziegen und Schweinen aus dem hochmittelalterlichen Schleswig (1990)

Band 9:
Dirk Heinrich, Untersuchungen an Skelettresten wildlebender Säugetiere aus dem hochmittelalterlichen Schleswig (1991)

Band 10:
Christiane Schnack, Die mittelalterlichen Schuhe aus Schleswig (1992)

Band 11:
Dirk Heinrich, Untersuchungen an Skelettresten von Vögeln und Pferden aus dem mittelalterlichen Schleswig (1995)

Band 12:
G. Grupe u.a., Die Ausgrabungen unter dem Rathausmarkt in Schleswig (1997)

Band 13:
Christiane Schnack, Mittelalterliche Lederfunde aus Schleswig – Futterale, Riemen, Taschen und andere Objekte (1998)

Band 14:
Hilke Elisabeth Saggau, Mittelalterliche Eisenfunde aus Schleswig (2000)

Band 15:
Das archäologische Fundmaterial II (2001)

Band 16:
Peter Steppuhn, Glasfunde des 11. bis 17. Jahrhunderts aus Schleswig (2002)

Band 17:
Holzfunde aus dem mittelalterlichen Schleswig (2006) 

Artikelaktionen