Benutzerspezifische Werkzeuge
ÖFFNUNGSZEITEN
November bis März
Di-Fr 10-16 Uhr
Sa-So 10-17 Uhr

April - Oktober
Mo-Fr 10-17 Uhr
Sa-So 10-18 Uhr
 
Öffnungszeiten an den Feiertagen:
Heiligabend und 1. Weihnachtstag geschlossen
2. Weihnachtstag 10-17 Uhr geöffnet
Silvester und Neujahr geschlossen
 
Landesmuseen Schleswig-Holstein

Schlossinsel 1 | Schloss Gottorf
24837 Schleswig

+49(0)4621 - 813 222
service@schloss-gottorf.de

►WEGWEISER SCHLOSSINSEL

Programm 2. Halbjahr 2017

Programm 2. Halbjahr 2017

 

Aufmacher auf der Startseite

Gedenkveranstaltung am 9. November für Erich Mahrt

Novembertage starten am 2. November

Im Rahmen der traditionsreichen Veranstaltungsreihe „Die Novembertage" (2. bis 30. November) lädt das Jüdische Museum Rendsburg zu zahlreichen, ganz unterschiedlichen Veranstaltungen ein. Zum 30. Mal erinnert das einzige Jüdische Museum Norddeutschlands an die Pogrome im November 1938.

► WEITER

400 Kirchenvertreter einen Nachmittag zu Gast auf Gottorf

Sprengeltag auf der Museumsinsel

An die 400 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Nordkirche im Sprengel Schleswig haben am 11. Oktober einen ganzen Nachmittag auf der Museumsinsel in Schleswig verbracht. Angeführt von Bischof Gothart Margaard erhielten die Vertreter zahlreicher Kirchengemeinden und der Verwaltung einen intensiven Einblick in die Ausstellungen und Sammlungen der Landesmuseen. Im Mittelpunkt stand natürlich die gerade erst eröffnete Ausstellung "Luthers Norden".

► WEITER

Frühjahrsmarkt in Haithabu!

Frühjahrsmarkt 2018

Der erste Markt der Saison findet vom 30. März bis 2. April bei den Wikinger Häusern statt! Unbedingt schon einmal einplanen! Viele Angebote für große und kleine Hacksilberbeutel! Genießen Sie die einmalige Atmosphäre am Haddebyer Noor und tauchen Sie mit allen Sinnen in das bunte Markttreiben ein.

► WEITER

Landesregierung fördert Schulexkursionen zur Ausstellung

"Exodus"-Lernwerkstätten für Schulen

Zur viel beachteten Ausstellung "Die Exodus-Affäre" bietet das Jüdische Museum Rendsburg individuell buchbare Vermittlungsangebote an, die sich mit ihren Formaten gezielt an Schulen richten. Wichtig zu wissen: Die Bürgerstiftung Schleswig-Holsteinische Gedenkstätten fördert Schulexkursionen zu Gedenkstätten wie dem Jüdischen Museum Rendsburg. Infos und Unterlagen zum Download finden Sie am Ende dieses Textes.

► WEITER

Die große Schau zum Reformationsjubiläum

Luthers Norden ab 9. Oktober auf Gottorf

Ab 9. Oktober zeigt das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte auf Schloss Gottorf "Luthers Norden", die große Schau zweier Landesmussen zum Reformationsjubiläum. Denn auch wenn Luther selbst nie im Norden weilte, entwickelten seine Ideen dort eine besondere Dynamik. Dies belegt ein gemeinsames Projekt des Pommerschen Landesmuseums und des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte auf Schloss Gottorf bis zum 28. Januar 2018.

► WEITER

Neues aus Haithabu

Wikinger Häuser öffnen wieder im Frühjahr 2018

Die Wikinger Häuser gehen in die Winterpause und werden zusammen mit dem Ausstellungsgebäude im Frühjahr 2018 wieder eröffnet. Aber schon jetzt laufen rund um die Museumsleiterin Ute Drews die Vorbereitungen für die kommende Saison.

► WEITER

Claudia Kuhn informiert am 19. Dezember

Feierabend-Führung zur Exodus-Ausstellung

Zurzeit beleuchtet die viel beachtete „Exodus“-Ausstellung im Jüdischen Museum Rendsburg ein Kapitel der Landesgeschichte, mit dem Schleswig-Holstein mit zum Wegbereiter der Gründung des Staates Israel wurde. Am Dienstag, 19. Dezember, wird Claudia Kuhn um 17.30 Uhr eine Feierabendführung in der Exodus-Ausstellung anbieten.

► WEITER

Artikelaktionen