Benutzerspezifische Werkzeuge

Aufmacher auf der Startseite

Björn Högsdal und Mitstreiter in der Winkelscheune

Freilichtmuseum Molfsee: Poetry Slam op platt

Gut, dass sie so solide gebaut ist, die altehrwürdige Winkelscheune im Freilichtmuseum Molfsee. Denn der NDR 1 Welle Nord Poetry Slam op platt wird auch dieses Gemäuer zum Beben bringen. Acht prominente Poeten tragen am Freitag, 3. Juni, ab 19 Uhr ihre Texte vor: mit Händen und Füßen und höchstem Engagement.

► WEITER

Kloster Cismar 2016: Freier Eintritt mit LGS-Ticket

Kooperation mit Landesgartenschau 2016

Die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf setzt ihre Begeisterung für die schleswig-holsteinischen Landesgartenschauen (LGS) fort. Wie bereits 2008 (Schleswig) und 2012 (Norderstedt) sind die Landesmuseen Kooperationspartner auch des am 30. April beginnenden Blumen- und Pflanzenspektakels. Darauf haben sich die Stiftung Schloss Gottorf und die Geschäftsführer der LGS 2016 Eutin geeinigt. Im Fokus der Partnerschaft steht das wunderbare Kloster Cismar in Grömitz mit der Ausstellung des Hamburger Künstlers Diether Kressel "Bin im Garten". Für LGS-Ticketbesitzer ist der Eintritt ins Kloster frei!

► WEITER

Jüdisches Museum zeigt Göttlichers Illustrationen bis 10. Juli

"Schindlers Liste“ geht in die Verlängerung

Wegen des großen Erfolges geht die Ausstellung „Erhard Göttlicher – Schindlers Liste“ im Jüdischen Museum Rendsburg in die Verlängerung. Bis 10. Juli präsentiert nun das Museum Göttlichers Illustrationen zu dem Roman „Schindlers Liste“ von Thomas Keneally. Eigentlich sollte am kommenden Wochenende Schluss sein. Der Roman war 1983 als Vorabdruck in der Zeitschrift „stern“ mit den Illustrationen von Erhard Göttlicher erschienen.

► WEITER

Harald Duwe in der Reithalle auf Schloss Gottorf

Ab 11. Juli: Harald Duwe. Heile Welt

Im Sommer legt das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte seinen Fokus auf einen der wichtigsten Künstler Norddeutschlands: Harald Duwe (1926-1984). "Harald Duwe. Heile Welt" nennt sich die Ausstellung, die vom 11. Juli bis 30. Oktober 2016 in der Reithalle Arbeiten dieses unbestechlichen Realisten zeigt.

► WEITER

Sparkassen fördern Vermittlungs-Projekt mit 80.000 Euro

Ein digitaler Begleiter für das Freilichtmuseum

Ein moderner Medienguide ermöglicht ab 9. April den Besuchern einen vollkommen neuen Zugang in die Welt des Freilichtmuseums Molfsee – Landesmuseum für Volkskunde. Als eines der ersten Freilichtmuseen Deutschlands geht Molfsee mit einem so umfangreichen Guide an den Start, der nicht nur Texte zum Lesen und Hören anbietet, sondern auch Filme und Interviews. Der digitale Begleiter ist als App produziert und die Basis für einen individuell geführten Rundgang durch die Freilichtanlage. An der Kasse des Museums kann ein Tablet mit der App für zwei Euro ausgeliehen werden. Möglich gemacht hat dieses Projekt eine Förderung in Höhe von 80.000 € der Sparkassen in Schleswig-Holstein.

► WEITER

Blumenbilder aus Anlass der Landesgartenschau Eutin

Diether Kressel - "Bin im Garten" in Cismar

Das Lebenswerk des Hamburger Künstlers Diether Kressel (1925 – 2015) steht im Mittelpunkt des diesjährigen Ausstellungssommers in Kloster Cismar – der Dependance des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte. Bis 30. Oktober werden unter dem Titel „Bin im Garten“ rund 100 Gemälde, Zeichnungen und Graphiken in beiden Etagen der barocken Ausstellungsräume des Klosters gezeigt – geprägt durch hohe handwerkliche Präzision des Künstlers.

► WEITER

Ostern öffnen Globushaus und Barockgarten

Globushaus und Garten starten Saison

Ostern beginnt wieder die Saison für Globushaus und Barockgarten. Auch 12 Jahre nach Eröffnung ihres spektakulären originalgetreuen Nachbaus hat die begehbare Riesenkugel nichts von ihrer Faszination eingebüßt: Seit Mai 2005 haben im modern anmutenden Globushaus über 200.000 Besucher eine achtminütige Reise um die Welt erlebt. Wer den Garten besuchen möchte kann sich im Globushaus den „S Audioguide“ gegen Gebühr ausleihen.

► WEITER

Artikelaktionen