Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Aufmacher auf der Startseite

Besonderes Konzerterlebnis im Betsaal des Jüdischen Museums

Magische Welt der Klänge

Ein ganz besonderes Klangerlebnis erwartet die Besucher am Sonntag, 25. Mai, im Jüdischen Museum Rendsburg. Um 17 Uhr treten im Betsaal Ariana Burstein (Cello) und Roberto Legnani (Gitarre) auf.

► WEITER

folkBaltica 2014: Großartiges Konzert für Schleswig

Bernstein-Diven mit Mari Kalkun und dem Etta Scollo Trio

Am Donnerstag, 8. Mai, macht das Festival folkBaltica Station in Schleswig. Im Volkskunde Museum Schleswig auf dem Hesterberg treten eine der bekanntesten und besten Stimmen Estlands - Mari Kalkun - und das Etta-Scollo-Trio aus Italien auf. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Tickets kosten zwischen 17 € und 20 €.

► WEITER

Werke von Manfred Sihle-Wissel in der Reithalle

Retrospektive mit Werken aus 60 Jahren

Das Schleswig-Holsteinische Landesmuseum ehrt den norddeutschen Bildhauer Manfred Sihle-Wissel mit einer Retrospektive zum 80. Geburtstag. In der Gottorfer Reithalle werden bis zum 4. Mai Werke Sihle-Wissels aus den vergangenen sechs Jahrzehnten gezeigt. Darunter Exponate, die noch nie ausgestellt wurden.

► WEITER

Ab 1. April ist auch das Freigelände täglich ab 9 Uhr geöffnet

Wieder jede Menge Programm bei den Häusern

Auf dem 26 Hektar großen Gelände am Haddebyer Noor, umgeben von einem riesigen Halbkreiswall, errichteten die Wikinger vor über 1000 Jahren eine der frühesten Städte des Nordens. Für das Wikinger Museum Haithabu wurde auf der Basis der Originalbefunde ein kleiner Siedlungsausschnitt der ehemals pulsierenden Handelsstadt neu errichtet. Die Wikinger Häuser werden ab dem 1. April wieder täglich ab 9 Uhr geöffnet sein.

► WEITER

Schülerinnen und Schüler erarbeiten Dokumente

Jüdisches Leben in Schleswig-Holstein

Im Mai 2014 besuchen SchülerInnen der Berufsschule Foto + Medien die acht schleswig-holsteinischen jüdischen Gemeinden. In dokumentarischer und künstlerischer Form wird diese Reise in einer Ausstellung im Jüdischen Museum Rendsburg präsentiert.

► WEITER

Tausende Besucher beim 1. Gottorfer Familientag

Ansturm auf das Schloss- und Museumserlebnis

FAMILIENTAG AUF SCHLOSS GOTTORF - es war der Wahnsinn. Tausende von Familien haben ihren Kindern den gefallen getan und sind dem Aufruf der Schleswig-Holsteinischen Landesmuseen gefolgt. Schon eine Stunde nach Öffnung der Museumstore gab es auf der gesamten Schlossinsel keinen Parkplatz mehr, ab mittags waren auch die Flächen beim Kreishaus und beim Oberlandesgericht belegt.

► WEITER

31. März und 1. April: Anmeldung hat begonnen

Eine Welt im Museum - Tagung auf Gottorf

Am 31. März und 1. April findet an den Landesmuseen auf Schloss Gottorf in Schleswig eine Tagung zu der Frage, wie der Ansatz des Globalen Lernens Teil musealer Bildungsarbeit werden kann. Gemeinsame Veranstalter der Tagung sind das Bündnis Die Welt Schleswig-Holstein e.V. und die Stiftung Schloss Gottorf.

► WEITER

Artikelaktionen